04.12.2018

von Stiftung Warentest B° RB

Finanztest Jahrbuch 2019

Stiftung Warentest. Finanztest Jahrbuch 2019: Über 90 Tests und Reports

Finanztest Jahrbuch 2019

Mehr Geld – weniger Stress: Wie das geht? Ganz einfach mit dem geballten Finanztest-Wissen aus dem Jahr 2018. Mehr als 90 Tests mit Tipps zu den Themen Geld, Recht, Steuern und Versicherung gibt es im neuen Finanztest Jahrbuch.

Sparen bei Steuern, Versicherungen und dem Stromanbieter: Kompakt und übersichtlich sind in diesem Jahrbuch alle 12 Finanztest-Ausgaben aus 2018 zusammengestellt. Der Leser erfährt, welche Banken noch kostenlose Girokonten anbieten, welche Kreditkarten im Ausland am besten funktionieren, wann sich der Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung lohnt und was es zu beachten gilt, wenn jemand früher in Rente möchte.

Ein besonderer Schwerpunkt des Finanztest-Jahrbuchs sind Tipps zur langfristigen Geldanlage. „Unsere Analysen zeigen, dass Anleger, die viel Wert auf Sicherheit legen, mit einem kleinen Anteil Aktien ihre Renditechancen erhöhen, ohne zu große Risiken einzugehen,“ so Heinz Landwehr. Chefredakteur von Finanztest.

Das Finanztest Jahrbuch 2019 hat 240 Seiten und ist ab dem 29. November für 12,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden. 

Passend zum Thema

Stiftung Warentest. Onlinetestament: Vererben per Mausklick

Stiftung Warentest. Smart-Home-Zentralen und Einbruchschutz: Schwach gegen Einbrecher

Stiftung Warentest. Sojadrinks: Jeder dritte Sojadrink ist mangelhaft

Mehr aus der Rubrik

Stiftung Warentest. Rechte bei Kreuzfahrten: Reiserecht, Versicherungen und Mobilfunk an Bord

Stiftung Warentest. Verkehrsrechtsschutz: Eine sinnvolle Versicherung nicht nur für Autofahrer

Stiftung Warentest. Zinstest: Renditechance trotz Niedrigzinsen

Teilen: