20.04.2015

von Art-Agency Hammond LP

Grün ist die Hoffnung

Erleben Sie ab 23. April zwei Ausstellungen im Klinikum Fürth. Malerei von Birgit Maria Götz, Rosalind Porter, Werner Tögel, Teresa Wiechova & Kunst von Kindern der Fürther Schulen.


Ausstellung im Klinikum Fürth, Hauptgebäude/Mitte, Jakob-Henle-Straße 1, 90766 Fürth.

Ab Donnerstag, den 23. April 2015, um 19:00 Uhr (Vernissage) laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Begrüßung: Markus Braun, Bürgermeister und durch das Klinikum Fürth

Rahmenprogramm: Heike Wetzel Yates, Flöte
                Georg Ongert, Violoncello

Malerei von Birgit Maria Götz, Rosalind Porter, Werner Tögel, und Teresa Wiechova
im III. Stock

Kunst von Kindern

der Fürther Schulen in der Friedrich-Ebert-Straße, Otto-Seeling-Promenade, Schwabacher Straße, Soldnerstraße, Dr. Gustav-Schickedanz-Schule und der Hallemann-Schule der Lebenshilfe sowie der Schule der Phantasie
im I. Stock, „Lila Ecke“

Ausstellung: 23. April bis 31. Oktober 2015

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

BIRGIT MÖLLER-KLIMEK

Was ist WAHR? Was ist SCHEIN? Das weiß man im Leben nie so genau.

Teilen: