19.03.2017

von B° RB

Ein Hauch von Lila

Vernissage der Ausstellung im Klinikum Fürth am Mittwoch, den 22. März 2017, um 17 Uhr

Ilse Feiner: BÄUME, Acryl auf Leinwand, 100 x 140 cm

Eine Ausstellung im Klinikum Fürth anlässlich der Einweihung der Lila Ecke 

Musik: Heike Wetzel Yates, Flöte, Susanne Bunya-Schön, Klavier 

Kunstwerke von Gabriela Dauerer, Ilse Feiner, Josef Hirthammer und Ria Wellhöfer im III. Stock. 

Fakten
"EIN HAUCH VON LILA" im Klinikum Fürth, Hauptgebäude/Mitte, im III. Stock, Jakob-Henle-Straße 1, 90766 Fürth ab Mittwoch, den 22. März 2017, um 17 Uhr

Lila entsteht durch eine Mischung aus Rot und Blau, es symbolisiert zugleich Feuer und Wasser, Körper und Geist.

Das spannende Spektrum der Farbe Lila von Flieder bis Violett präsentieren Gabriela Dauerer, Ilse Feiner und Josef Hirthammer in Malerei und Ria Wellhöfer in Fotografie. 

Ausstellungsdauer: 22. März – 30. Oktober 2017

Passend zum Thema

Samstag, 15. Oktober 2016 – von 19 bis 2 Uhr

Die Lange Nacht der Münchner Museen: Samstag, 15. Oktober 2016. Kinderprogramm von 14 bis 18 Uhr

Kunst zwischen Pazifik und Atlantik, 1945-1965. 14. Oktober 2016 - 26. März 2017, Haus der Kunst München

Mehr aus der Rubrik

Fürthomania: Vernissage am Mittwoch 6.12.2017 um 19:00 Uhr in der Kundenhalle der Sparkasse Fürth, Maxstr. 32, 90762 Fürth

Diego Bianconi, Stephan Klenner-Otto, Andreas Rudloff, Peter Thiele - Meisterliches von vier Grafikern. Vom 19.11.2017 bis 16.01.2018 im Stadttheater Fürth

Teilen: